Teilnahme am Workshop „Aufbau und Ausbau eines medienwissenschaftlichen Repositoriums“ in Marburg

Für die medienwissenschaftliche Fachliteratur entsteht aktuell ein neuer Speicherort: Am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg wird unter Leitung von Prof. Dr. Malte Hagener in Kooperation mit der Universitätsbibliothek ein Repositorium für die Zusammenführung und langfristige Sicherung fachwissenschaftlicher Ressourcen aufgebaut. Zum Start des Projekts hatte das Projektteam Vertreter_innen anderer fachwissenschaftlicher Repositorien und einschlägiger Zeitschriften sowie Open-Access-Aktivist_innen eingeladen. Als Projektleiterin von „GenderOpen. Repositorium für die Geschlechterforschung“ berichtete Anita Runge über Erfahrungen beim Aufbau eines Open-Access-Repositoriums und  hielt außerdem einen Kurzvortrag zum Thema „Nutzer_innen erreichen. Öffentlichkeitsarbeit“.