Kooperation mit dem Instituto de Estudios de la Mujer de la Universidad Nacional de Costa Rica

Das Margherita-von-Brentano-Zentrum und das Instituto de Estudios de la Mujer de la Universidad Nacional de Costa Rica haben sich darauf verständigt, in Fragen der Integration von Gender- und Diversity-Aspekten in die Lehre sowohl im Hinblick auf hochschuldidaktische Fragen als auch in Bezug auf die systematische Integration entsprechender Inhalte in Curricula sowie die Implementation in konkrete Lehrveranstaltungen in einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu treten. Auftakt der Kooperation bildeten im Oktober 2018 Workshops an der UNA, die im Rahmen der Neugestaltung von Studiengängen an der Fakultät Scienca de la Tierra y el Mar stattfanden.