Springe direkt zu Inhalt

Vorstand

Die Teilnehmerinnen der konstituierenden Vorstandssitzung des Margherita-von-Brentano-Zentrums

Die Teilnehmerinnen der konstituierenden Vorstandssitzung des Margherita-von-Brentano-Zentrums
Bildquelle: Rainer Hoffmann

Der Vorstand unterstützt das Margherita-von-Brentano-Zentrum und entscheidet zusammen mit der wissenschaftlichen Leitung und der Geschäftsführung über inhaltlich-konzeptionelle Schwerpunktsetzungen und den strategischen Einsatz von Haushaltsmitteln.

Der Vorstand besteht aus Funktionsträger*innen der für die Geschlechterforschung zuständigen Institutionen und Gremien der Freien Universität Berlin. Aktuell (November 2019) setzt er sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Prof. Dr. Gabriele Brandstetter, Vorsitzende der Kommission zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Freien Universität Berlin 
  • Prof. Dr. Gülay Çağlar, Professorin für den Arbeitsbereich „Gender und Vielfalt“ am Otto-Suhr-Institut und Leiterin des dort neu einzurichtenden Master-Studiengangs
  • Prof. Dr. Barbara Fritz, Vertreterin der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Hochschulen (LKRP) in der Auswahlkommission des Berliner Chancengleichheitsprogramms (BCP)
  • Prof. Dr. Doris Kolesch, Sprecherin des Frauenrats
  • Prof. Dr. Martin Lücke, wissenschaftlicher Leiter des Margherita-von-Brentano-Zentrums
  • Prof. Dr. Anita Traninger, Co-Sprecherin des Exzellenzclusters „Temporal Communities“ und Stv. Sprecherin des Dahlem Humanities Center

Beratende Mitglieder sind:

Der Vorstand übernimmt die Aufgaben des früheren GenderNet-Leitungsteams. Sprecher des Vorstands ist Prof. Dr. Martin Lücke.