Internationale Gastprofessur

Im Rahmen des Zukunftskonzepts der Freien Universität Berlin wird jährlich die Internationale Gastprofessur für Geschlechterforschung vergeben. Der Vorstand des Margherita-von-Brentano-Zentrums erarbeitet eine Empfehlung für die Berufung. 

Gastprofessorin im Sommersemester 2019:

Prof. Radha S. Hegde

New York University, USA; Department of Media, Culture and Communication: Professorin für Medien-, Kultur- und Kommunikationswissenschaften

Bisherige Gastprofessuren:

Prof. Moira Fradinger

Sommersemester 2018, Yale University, USA; Department of Comparative Literature: Professorin für Vergleichende Literaturwissenschaften

Prof. Dr. Elisabeth Kelan

Wintersemester 2017/18; Cranfield University, Großbritannien; Wirtschaftswissenschaften: Professorin für Leadership und Direktorin des Global Centre for Gender and Leadership

Prof. Dr. Pilwha Chang

Wintersemester 2016/17; Ewha Womans University, Seoul

Prof. Dr. Irina Catrinel Crăciun

Wintersemester 2015/16; Psychologie, Gesundheitspsychologie, aktuell: Lehrbeauftrage im Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Leila Papoli Yazdi

Wintersemester 2014/15; Archäologie; Iran, aktuell: Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Verónica Schild

Wintersemester 2013/14; Politikwissenschaft; Western University London, Ontario, Canada


Weitere Informationen zur Internationalen Gastprofessur für Geschlechterforschung finden Sie hier.