Preisverleihung Video-Wettbewerb „Vielfalt an der Freien Universität“ am Ernst-Reuter-Tag 2016

Dec 06, 2016

Der Kurzfilm „Vielfalt und deren Wahrnehmung an der FU“ der Studierenden Philip Maciejewski, Lukas Franz Lönnendonker, Antonia Middeldorf, Suzanne Linehan Winter, Carolina Fernandez Arancibia und Christian Joswig hat den Video-Wettbewerb „Vielfalt an der Freien Universität" gewonnen!

Der Kurzfilm ist ein Produkt des ABV-Kurses Diversity Managment (30342). Im Rahmen des Seminars wurden Videos zum Thema Diversity/Vielfalt an der Freien Universität erstellt. Wir freuen uns, dass von den Studierenden, die nach Absolvierung des Seminars echte Diversity-Expert_innen sind, vier Videos zur Teilnahme am Videowettbewerb „Vielfalt an der Freien Universität Berlin“ eingereicht wurden. Drei der Videos sind von der Jury in die Ausscheidung für den Publikumspreis aufgenommen worden. Es handelt sich um die Videos „Diversity Man“, „Der Name ist egal“ und „Vielfalt und deren Wahrnehmung an der FU“ – diese Videos können über den youtube-Kanal der Freien Universität Berlin angeschaut werden.

Die feierliche Preisverleihung findet am 6. Dezember im Rahmen des Festakts zum Ernst-Reuter-Tag, an dem das Gründungsjubiläum der Freien Universität gefeiert wird, statt. Dort werden die vier Filme auch auf großer Leinwand zu sehen sein. Alle Preise, die den Gewinnerinnen und Gewinnern an diesem Abend überreicht werden, stiftet die Ernst-Reuter-Gesellschaft der Ehemaligen, Freunde und Förderer der Freien Universität.