Promovieren an der Freien Universität

Interessierte an Gender-Themen bzw. Methoden, können zwischen verschiedenen Promotionswegen an der Freien Universität wählen: der sogenannten Individualpromotion oder der strukturierten Promotion in einem der verschiedenen Promotionsprogramme der Freien Universität.

Informationen dazu erhalten Sie von der Dahlem Research School.

In unserer „Datensammlung Geschlechterforschung“ finden Sie Professor_innen, die mit dem Bereich der Geschlechterforschung in den jeweiligen Fachbereichen/Zentralinstituten auf verschiede Weise verbunden sind, und an die Sie sich wenden können.

Wenn eine Promotion an der Freien Universität zustande kommt, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir arbeiten am Aufbau eines interdisziplinären und internationalen Netzwerkes zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler_innen im Bereich der Geschlechterforschung und würden uns freuen, mit Ihnen kooperieren zu dürfen.