Nachwuchs- und Projektdatensammlungen

Das Margherita-von-Brentano-Zentrum bietet verschiedene Datensammlungen im Bereich der Geschlechterforschung in Form eines digital verwalteten, übergreifend recherchierbaren Datenbanksystems.

Die Datenbank ist unter http://www.database.mvbz.org zu erreichen und besteht unter anderen aus einer Forschungsdatenbank und eine Netzwerkplattform zur Geschlechterforschung an der Freien Universität Berlin.

Durch den Aufbau dieser digitalen Informationsinfrastruktur möchte das MvBZ:

  • die Sichtbarkeit und Vernetzungsmöglichkeit von Forschenden und Forschungsprojekten, die zu Geschlechter-, Gender- und Diversity-Themen an den Fachbereichen/Zentral-Instituten verbessern;
  • die Recherche zu Forschenden, Qualifikationsarbeiten und Forschungsprojekten in diesem Bereich erleichtern;
  • einen Beitrag zum Community Building innerhalb der FU Berlin (Identifikation von beteiligten Wissenschaftler_innen, Forschungsschwerpunkten, u.a.) leisten;
  • den wissenschaftlichen Austausch organisieren und die stärkere Zusammenarbeit und Nachwuchsförderung in diesem Bereich unterstützen, sowohl fakultäts- als auch universitätsübergreifend;
  • die interne und externe Vernetzung von (Nachwuchs-)Wissenschaftler_innen auf diesem Gebiet mit Blick auf inter-/transdiziplinäre und internationale Kollaborationen stimulieren.

Aufnahme in die Datenbank

Die Datenbank wird kontinuierlich aktualisiert und es besteht die Möglichkeit, sich jederzeit eintragen zu lassen. Wenn Sie in die Forschungsdatenbank bzw. Netzwerkplattform aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns bitte folgendes Formular mit Ihren Daten an Dr. Sabina García Peter: