Nachwuchsförderung

Das Angebot im Arbeitsgebiet Nachwuchsförderung am Margherita von Brentano Zentrum richtet sich an Nachwuchswissenschaftler_innen im inter- und transdisziplinären Bereich der Geschlechter- und Diversitätsforschung, die eine wissenschaftliche Karriere einschlagen wollen bzw. bereits verfolgen, insbesondere auch im internationalen Kontext. Das MvBZ unterstützt interessierte Nachwuchswissenschaftler_innen durch den Auf- und Ausbau (digitaler) Angebote und Infrastrukturmaßnahmen für die Förderung von Lehre und Forschung (E-Research, E-Learning, E-Publishing, E-Communication, E-Evaluation) sowie durch den Aufbau und Koordination von interdisziplinären und internationalen Netzwerken und Strukturen zur Förderung.

Kooperationsmöglichkeiten

Am Margherita-von-Brentano-Zentrum werden derzeit folgende Kooperationsmöglichkeiten für (internationale) Nachwuchswissenschaftler_innen im inter- und transdisziplinären Bereich der Geschlechter- und Diversitätsforschung angeboten:

Ansprechpartnerin

Sabina García Peter